Das ist bei der Eröffnung eines Geschäftskontos zu beachten

Das ist bei der Eröffnung eines Geschäftskontos zu beachten

Unternimmt man den Schritt in die Selbstständigkeit, empfiehlt sich die Eröffnung eines Geschäftskontos. Damit kann man seinen Buchhaltungsaufwand reduzieren und noch von einigen weiteren Vorteilen profitieren. Wichtig ist es dabei, das richtige Konto für seine individuellen Bedürfnisse auszuwählen. Mit einem kleinen Trick kann man sogar seine Chancen bei der Kreditvergabe erhöhen.

Weshalb überhaupt ein Geschäftskonto?

[mehr…]

Das Auto hilft beim Steuern sparen

Das Auto hilft beim Steuern sparen

Inhaber eines PKW wissen: Es fallen in der Regel viele Kosten an. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten, Steuern zu sparen. Möglich wird dies vor allem dann, wenn einem Arbeitnehmer ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt wird.

Hinweise zur Nutzung vom Dienstwagen

Des Öfteren überlässt ein Arbeitgeber einzelnen Arbeitnehmern einen Dienstwagen zur privaten Nutzung. Dies erfolgt unentgeltlich [mehr…]

Gute Zukunftsaussichten für die Commerzbank

Gute Zukunftsaussichten für die Commerzbank

Wer am 13.03.die Aktienkurse beobachtet hat, wird bemerkt haben, dass es für die Commerzbank alles andere als ein Unglückstag war. Denn sie konnte sich deutlich von den Anderen absetzen und erlangte die Spitzenposition im DAX. Der Grund dafür liegt klar auf der Hand, sind doch endlich die Rechtsstreitigkeiten in den USA beigelegt. Zwar war das [mehr…]

Arbeitszimmer für Senioren voll abzugsfähig

Arbeitszimmer für Senioren voll abzugsfähig

Die Deutschen werden immer älter, parallel dazu sinken für viele die Altersbezüge ständig. Zahlreiche Rentner nutzen deshalb ihr Fachwissen, um im Ruhestand zusätzlich zu verdienen. Bisher verweigerten die Finanzämter den fleißigen Senioren jedoch häufig, die Kosten für ein Arbeitszimmer steuerlich geltend zu machen. Doch das ist weder pauschal noch anteilig hinzunehmen, entschied jetzt der Bundesfinanzhof. [mehr…]

Wohngebäudeversicherungen werden deutlich teurer

Wohngebäudeversicherungen werden deutlich teurer

Das ist eine schlechte Nachricht für Hausbesitzer: Für ihre Wohngebäude-Versicherungen müssen sie tiefer in die Tasche greifen.Von bis zu 20 Prozent ist dabei die Rede. Begründet wird dieser Schritt von den Versicherungsunternehmen mit einem überzeugenden Argument. Ihre Ausgaben für Schäden sind höher als die Einnahmen durch Versicherungsbeiträge. Wechseln oder lieber nicht? Vor diese Frage sind [mehr…]

Neues Rekordhoch für den Dax

Neues Rekordhoch für den Dax

Wenn es auch kleine Schritte sind, so arbeitet sich der DAX mit kleinen Schritten weiter in die Höhe. Zunächst verlief der Handel unspektakulär. Am Donnerstag Nachmittag veränderte sich das Bild jedoch. Es kam zu einem Schlussspurt des DAX, der bei 11.327 Punkten endete. Jetzt wurde das neue Rekordhoch mit 11.311 verkündet.

Die Schwäche des Euro

[mehr…]

Neues Erbrecht: EU-Auslandsdeutsche müssen Testamente anpassen

Neues Erbrecht: EU-Auslandsdeutsche müssen Testamente anpassen

Zum 17. August 2015 tritt eine EU-Erbrechtsverordnung in Kraft, die das Erbrecht in allen Mitgliedsländern grundsätzlich verändert. Nicht mehr die Regeln des Herkunftslandes sind bei Erbschaftsangelegenheiten maßgeblich, sondern die des Landes, in dem der Verstorbene gewöhnlich seinen Aufenthalt hatte. Das macht grenzübergreifendes Erben im Ablauf unkomplizierter, stellt jedoch auch die Gültigkeit testamentarischer Verfügungen infrage. Deutsche [mehr…]

Börsenhoch am Jahresanfang

Börsenhoch am Jahresanfang

Das Börsenhoch am Jahresanfang bleibt aktuell noch bestehen und lässt den Optimismus bei den Anlegern beständig bleiben. Auch in der sechsten Kalenderwoche, wie schon allen voran, stiegen die deutschen Aktien. Es wurde ein Plus von 1,1 Prozent verzeichnet. Der DAX knackte die 11000 Punkte Marke. Wer hätte das gedacht, denn zu Beginn der vergangenen Woche [mehr…]

Die Weichen stellen: Finanztipps für Berufseinsteiger

Die Weichen stellen: Finanztipps für Berufseinsteiger

Überwältigt von neuen Eindrücken und einer gewissen finanziellen Freiheit nach Ausbildung oder Studium, vergessen viele Berufseinsteiger, dass der Anfang jeder Karriere mit Entscheidungen von teilweise existenzieller Bedeutung einhergeht. Themen wie Geldanlage und Altersvorsorge müssen gegenwärtig wohlbedacht und frühzeitig geplant werden. Dabei sind einige Dinge zu beachten.

Jedem Berufseinsteiger muss unmissverständlich klar sein: Um den Lebensstandard [mehr…]

EZB erkennt griechische Staatsanleihen nicht mehr an

EZB erkennt griechische Staatsanleihen nicht mehr an

Viele Beobachter stellen sich die Frage, ob die neuen Reaktionen der Europäischen Zentralbank (EZB) darauf abzielen, Griechenland zu reglementieren. Die Verlautbarungen der neuen Regierung sind schon etwas sanfter geworden. Die Griechen sprechen nicht mehr von einem Schuldenschnitt und wünschen sich einen "Merkelplan".

Die EZB mit Sitz in Frankfurt erkennt die griechischen Staatsanleihen nicht mehr als [mehr…]